Implementierung

Wie läuft die Implementierung ab?

Häufig fragen Sie uns, wie aufwendig es ist, eine solche App wie JOBka in einem Unternehmen einzuführen. Den Implementierungsprozess haben wir in den folgenden Schritten übersichtlich für Sie zusammengefasst.





1. Schritt: Sich mit der App vertraut machen

Als ersten Schritt senden wir Ihnen die Anmeldedaten und Sie probieren JOBka auf Ihrem Telefon am eigenen Leib aus.

2. Schritt: Auswahl der Module

Vor der ersten Auswahl müssen Sie sich nicht fürchten. Sie wählen einfach die Module ausdie Sie wollen. Die Module können jederzeit verändert (hinzugefügt, entfernt oder der Inhalt geändert) werden.

Wenn Sie Interesse haben, kann Sie im Schritt 1 oder 2 unser Berater besuchen.

3. Schritt: Lieferung von Unterlagen

Die Unterlagen liefern Sie uns im Format Word. Sie können Texte, Grafiken, Links und sogar Videos enthalten. Wenn Sie keine Unterlagen für die Module haben (z. B. in der vorhandenen Dokumentation, den Richtlinien, Präsentationen, im Intranet), können wir Ihnen bei deren Vorbereitung helfen.

A)Möchten Sie einen Grundriss des Inhalts der einzelnen Module zugesandt bekommen, damit Sie wissen, welche Informationen in den einzelnen Modulen anzugeben sind?
B) Unser Berater wird Sie besuchen und den Inhalt mit Ihnen vorbereiten (Service gegen Aufpreis).

4. Schritt: Die Firma JOBka implementiert Ihre Unterlagen in die App

Die Implementierung der Unterlagen wird (je nach Kompliziertheit) 5 bis 20 Werktage in Anspruch nehmen.

5. Schritt: Übergabe der App an den Kunden

Nun können Sie sich bereits auf Ihre neue App freuen. Nachdem Sie sich diese angesehen haben, nehmen wir im Rahmen der Implementierung gewünschte Anpassungen vor.

6. Schritt: Einladung von Mitarbeitern zur Anmeldung

Und nun kommt der schönste Augenblick, die Übergabe Ihrer funkelnagelneuen App, in den Farben Ihres Unternehmens und mit einem nützlichen und interessanten Inhalt an Ihre Mitarbeiter. Wie läuft das ab?

Wählen Sie die Methode aus, die Ihnen am meisten zusagen wird:

Methode A – QR-Flyer mit der Entgeltabrechnung
Das JOBka Backoffice (https://app.jobka.cz) erstellt Ihnen eine PDF-Datei mit Flyern im Format A5. Jeder Flyer beinhaltet einen einzigartigen freien QR-Code. Die Flyer können Sie dann ausdrucken, an die Entgeltabrechnung heften und verteilen.

Methode B - Sammelregistrierung
Laden Sie Ihre Mitarbeiter zu einer bestimmten Uhrzeit in einen Versammlungsraum oder in die HR-Abteilung ein und lassen Sie sie die QR-Anmeldecodes vom Display eines Rechners scannen.

Methode C – Verteilung der QR-Anmeldecodes über die Abteilungsleiter
Das JOBka Backoffice(https://app.jobka.cz) erstellt Ihnen eine PDF-Datei mit Flyern im Format A5. Jeder Flyer beinhaltet einen einzigartigen freien QR-Code. Die Flyer können Sie dann ausdrucken und jedem Abteilungsleiter in der gewünschten Anzahl übergeben.

Unterstützt werden kann die Registrierung auch mithilfe von Materialien von JOBka: Plakate, Flyer, Roll-ups, Grafik für Pinnwände – wir werden alles für Sie vorbereiten. Sie müssen uns nur Bescheid geben.

Nach der Implementierung

JOBka arbeitet für Sie. Ihre Mitarbeiter haben die benötigten Informationen stets zur Hand und Sie sparen so Zeit Ihres Personals. Je nach Bedarf können Sie sich jederzeit an den Support von JOBka wenden, und zwar auf der Website support.jobka.cz

Die Firma JOBka führt regelmäßige Profilaxen (Abstimmung der App, Verfolgung eventueller Fehler) durch und arbeitet automatisch an Verbesserungen.


Holen Sie sich Ihre LITE Version KOSTENLOS

Die Lite Version ist 6 Monate lang kostenlos. Wir werden die Anwendung innerhalb von 1-2 Werktagen erstellen.
Die Lite-Version ist bis zum 31.10.2020 kostenlos, aplikaci vytvoříme do 1-2 pracovních dnů.